Mieten Sie eine echte Ausnahme-Location für Ihre Feier oder das nächste Firmen-Event!

Wichtige Besitzer- und Trainerinformationen zur Fahrer-EM am 29. Juli in Mariendorf!

Berlin freut sich auf die Europameisterschaft der Berufsfahrer, die am 29. Juli 2016 - also gleich am ersten Tag der Derby-Woche - in Mariendorf stattfinden wird.

Dazu gibt es einige wichtige Informationen für alle Pferdebesitzer und Trainer!

Nachschau: Renntag am 29. Mai

Sarah Kube erneut auf der Siegerstraße

 

Die Berlinerin wiederholt ihren Vorjahreserfolg im Heinz-Mohr-Memorial und punktet zudem im Rahmenprogramm. Ihr Lebensgefährte Thorsten Tietz dreht ebenfalls zwei Ehrenrunden. Übertroffen werden beide aber noch vom Goldhelm Michael Nimczyk, der drei Treffer erzielt.

Es ist eines der Highlights des Berliner Amateurrennsports: Am Sonntag stand das Heinz-Mohr-Memorial auf der Derby-Bahn auf dem Programm. Die Söhne, Enkel und Urenkel des unvergessenen Namensgebers dieser mit 4.000 Euro dotierten Prüfung  waren wie jedes Jahr persönlich erschienen, um den Sieger zu ehren.

Die Mariendorfer Termine im Juni


In der Zeit vom 30. Mai bis zum 17. Juni wird die Außenbahn des Mariendorfer Geläufs überarbeitet und neu nivelliert, um fit für die kommenden Großereignisse zu sein. Auf der Derby-Bahn geht es daher erst am Sonntag, dem 19. Juni ab 13.30 Uhr mit dem Renntag des Nachbarschaftszentrums Suppenküche Lichtenrade und dem Trial II des Buddenbrock-Rennens weiter. Der zweite Mariendorfer Traber-Termin ist dann Sonntag, der 26. Juni. Bitte unbedingt beachten: Diese Veranstaltung beginnt definitiv um 11.30 Uhr!  

Monatsplakat Juni 2016

Was ist sonst so los in Berlin?

Hospitality / B2B

Zu vermieten!
Bei uns finden Sie die passenden Räume und Flächen für Ihre Veranstaltung ... mehr