Mieten Sie eine echte Ausnahme-Location für Ihre Feier oder das nächste Firmen-Event!

Ein ungewöhnliches Projekt

Turf Connect Kalender 2017Es ist genau das passende Weihnachtsgeschenk: Der Turf Connect Jahreskalender zeigt die schönsten Rennsportszenen der abgelaufenen Saison. Er ist direkt auf der Trabrennbahn Mariendorf erhältlich. Die Traber spielen aber auch bei einem zweiten Projekt eine Rolle - und dies ist mehr als ungewöhnlich!  

Zwei Renntermine, die es in sich haben!

In den kommenden Wochen gibt es für alle Traberfans zwei Pflichttermine: den 11. und den 18. Dezember. Denn die beiden Mariendorfer Rennveranstaltungen haben es in sich! Nicht nur, weil es in den weihnachtlich angehauchten Prämienausspielungen um Wettgutscheine, Gänse und Tannen geht - sondern vor allem, weil zwei sportliche Top-Highlights auf dem Programm stehen. Am 11. Dezember werden die mit insgesamt 40.000 Euro dotierten Läufe zum Preis der Besten ausgetragen und am 18. Dezember treten die Amateure zum Kampf um den hochdotierten Winterpokal an. Die Anfangszeiten beider Veranstaltungen können Sie unserem Monatsplakat entnehmen, das wir dem verstorbenen Trainer Peter Scheack gewidmet haben.  

Das Monatsplakat Dezember zeigt den verstorbenen Trainer Peter Scheack

Nennungsschluss Derby 2018

Die Derby-Ausschreibung finden Sie hier.

Nachschau: Renntag am 27. November

Viel Können und ein wenig Dusel

 

Berlins Sulky-Champion Thorsten Tietz triumphiert fünf Mal, hat aber auch das Glück auf seiner Seite. Michael Hönemann punktet doppelt. Das Trabreiten geht an Ronja Walter und Garry.

Die Mariendorfer Veranstaltung am 1. Advent war geprägt von einigen hautengen Entscheidungen.