Um zur Live Cam zu kommen, klicken Sie bitte auf die Vorschau
+ + + "Trab Aktuell" Abo-Bestellung: 030-7401245 oder abo@berlintrab.de + + + Der nächste Renntag: Sonntag, 08.März 2015 ab 17:00 Uhr
Achtung! Heute ist Starterangabe für die Mariendorfer PMU-Veranstaltung am 8. März und außerdem Nennungsschluss für die folgenden Standardrennen:

Bitte vormerken!

Beim großen Mariendorfer Oster-Meeting am 3. und 4. April wird als Hauptpreis der Prämienausspielung ein Renault Twingo (EZ 09/14) verlost!

Es ist noch ein Weilchen hin - aber große Ereignisse werfen bekanntlich schon lange vorher ihre Schatten voraus. Also bitte vormerken: Beim Oster-Meeting (3. + 4. April) mit dem renommierten Fritz-Brandt-Rennen im Mittelpunkt winkt als Hauptpreis der Prämienausspielung ein Renault Twingo. 

Harry's Bar siegt erneut

Der Wallach mit dem unglaublichen Kämpferherz bleibt in dieser Saison ungeschlagen. Seinem Fahrer Thorsten Tietz gelingen mit Lantino und dem Tagesbestzeit trabenden Richeliell weitere Erfolge. Dennis Spangenberg punktet mit Janeo, Pablo Kemp und Vieux Manoir. Das spannendste Finish der Veranstaltung geht an Age Posthumus und Violet. 

Den Rückblick auf den Renntag am 20.02. finden Sie hier.

Ein unterstützendes Statement des Mariendorfer Bahneigentümers Ulrich Mommert zu der Berliner Bewerbung für die Olympiade finden Sie hier.

Der BTV begrüßt einen neuen Partner!

Michael Stiebitz, der geschäftsführende Gesellschafter der M.A.X. 2001 Sportmarketing GmbH, ist schon seit langer Zeit ein echter Trabrenn-Fan.

Er ist Erschaffer der Souvenir-Kollektion BERLIN, Herr über eine Vielzahl von Stores und zugleich ein echter Traber-Fan: Michael Stiebitz (rechts) freut sich gemeinsam mit BTV-Geschäftsführer Andreas Haase über den neu geschlossenen Kooperationsvertrag. Der Unternehmer wird sein großes geschäftliches Netzwerk nutzen, um der Rennwoche rund um das 120. Deutsche Traber-Derby (24. Juli - 2. August) noch mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen.

Benjamin Hagen in Bazire-Manier

Der Berufsfahrer führt die Stute Ukamaya Verderie beim Deutschland-Debüt zum imposanten Erfolg. Die Tagesbestzeit erzielt Harry’s Bar, der in der Hand von Thorsten Tietz einmal mehr absolut grandios agiert.

Er jubelte wie Jean-Michel Bazire bei seinen Amérique-Siegen: Am Samstag (7. Februar) gelang Benjamin Hagen ein feiner Erfolg. Mehr darüber finden Sie hier.

 

Team Tietz - die Abräumer

Berlin-Mariendorf, Sonntag, 25. Januar 2015. Natürlich war es ein Wagnis, mit einem „körperlich dünnen“ Sieben-Rennen-Programm, das von der renntechnischen Abteilung nur mit erheblicher Mühe zusammengestellt worden war, gegen das trabrennsportliche Großereignis rund um den in Paris-Vincennes ausgetragenen Prix d’Amérique zu veranstalten.

Lesen Sie hier die gesamte Nachschau vom 25.Januar.