Mieten Sie eine echte Ausnahme-Location für Ihre Feier oder das nächste Firmen-Event!

Am Montag ist Starterangabe!

Montag (19. November) ist Starterangabe für die Mariendorfer Veranstaltung am 25. November. Sie erreichen das Rennsekretariat unter der Rufnummer 030-7401229 bzw. per Mail an starterangabe@berlintrab.de.

Vorschau 18. November

Ladies first

Beim Auftakt der V4-Wette ist Daniela Fellner gemeinsam mit Ronja Wohler in der Favoritenrolle. Die bayerische Amazone gilt auch für die V5 als heißer Tipp.

Für Daniela Fellner lief es in Berlin stets prächtig. Am Sonntag (erster Start um 14.06 Uhr) will die Amateurfahrerin erneut im Stamer-Cup punkten. Lesen Sie hier mehr.

Mariendorfer Läufe Stamer-Cup 2018

Den aktuellen Wertungsstand der Mariendorfer Läufe des Stamer-Cups 2018 finden Sie hier.  

Unser TV-Tipp

Am kommenden Montag (19. November) strahlt die ARD ab 18.50 Uhr eine Folge des „Großstadtreviers“ aus, die den Titel „Das Teufelspferd“ trägt und zum großen Teil auf der Trabrennbahn Bahrenfeld gedreht wurde. Eine Inhaltsvorschau finden Sie hier und eine Bildergalerie hier.

Mariendorfer Saisontermine 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

zu Ihrer Information und als Planungsmöglichkeit geben wir Ihnen eine erste Übersicht über die Mariendorfer Renntermine 2019 bekannt. Sie finden die Liste hier.

Noch nicht einzeln aufgeführt sind die Termine zur Durchführung von ca. zwanzig Standard- und Highlight-Rennen, die wir im kommenden Jahr außerhalb des Derby-Meetings veranstalten werden. Detaillierte Informationen dazu folgen in den kommenden Wochen.

Aus Derby-Woche wird Derby-Meeting

Wir haben uns dazu entschieden, den bisherigen Modus rund um das Derby zu verändern und werden die Vorläufe für Derby und Stuten-Derby künftig vierzehn Tage vor den Finalläufen veranstalten.

Mit sportlichen Grüßen,
Ihr BTV e.V.

Nachschau 4. November

Cynthia Lüdicke lässt es krachen

Wennschon, dennschon: Die 24-jährige Sportlerin feiert mit dem Riesenaußenseiter Iron Steel den ersten Fahrersieg ihrer Karriere. Und zwar mit einem fabelhaften Saisonrekord!

Das war ein echter Paukenschlag! Mit dem Wallach Iron Steel fegte die auf dem Siegerfoto mit Lea Ahokas abgebildete Cynthia Lüdicke (rechts) nicht nur die Gegner vom Platz, sondern stellte auch einen neuen Saisonrekord auf. Lesen Sie hier mehr.

Nachschau 22. Oktober

Drei Mal Michael Nimczyk

Der Goldhelm avanciert zum siegreichsten Fahrer des PMU-Renntages. Victor Gentz und Heinz Wewering punkten jeweils doppelt.

Vorne ist, wo das Ziel steht: Das war am Montag bei der PMU-Veranstaltung auf der Derby-Bahn die Devise. Denn nahezu alle der acht Rennen wurden von der Spitze aus gewonnen. Michael Nimczyk (auf dem Foto mit der Pferdebesitzerin Irmgard Keller-Müller und Andreas Haase vom BTV abgebildet) gelang dieses Kunststück sogar drei Mal. Lesen Sie hier mehr.

Reportage über das EQUINE Auktionsrennen

Eine Reportage von hauptstadtsport.tv über das EQUINE Auktionsrennen finden Sie hier.

Nachschau 7. Oktober

Big Point für Heinz Wewering

Mit der Stute Calamintha gewinnt der 29-malige Deutsche Champion das EQUINE Auktionsrennen um 20.000 Euro Preisgeld. Er führt außerdem noch zwei weitere Pferde auf die Ehrenrunde.

Er war der ideale Catchfahrer: Heinz Wewering war am Sonntag im ungewohnten Renndress unterwegs und erfüllte die hochgesteckten Erwartungen perfekt. Lesen Sie hier mehr.

TV-Reportage Tag 2 der Breeders Crown

Die hauptstadtsport.tv-Reportage über den zweiten Tag der Breeders Crown finden Sie hier.

TV-Reportage Tag 1 der Breeders Crown

Die hauptstadtsport.tv-Reportage über den ersten Tag der Breeders Crown finden Sie hier.