Das gastronomische Angebot der Trabrennbahn

trabrennbahn_totale

Spannende Rennen, anregende Gespräche und ernste Fachsimpelei. Doch irgendwann beginnt der Magen zu knurren oder der Durst plagt. Genau jetzt kommt die breitgefächerte gastronomische Vielfalt unserer Rennbahn ins Spiel. Vom handfesten Snack mit Pils bis hin zum á la carte-Gericht mit Wein reicht das Angebot. Entscheiden sie, gemäß Ihren Ansprüchen und Geschmack, welche Restauration für Sie an diesem Renntag die beste Wahl ist. Wetten können Sie natürlich überall, schliesslich sind wir eine Rennbahn.

Die Traber-Pause

Wenige Meter entfernt vom Geläuf steht man im Kreise der Freunde bei Brötchen, Hausmannskost und Kuchen am Tisch, trinkt ein leckeres Pils und beobachtet das Renngeschehen. Nix wie hin zur Traber-Pause.

Das Stall-Casino

Treffpunkt von Fahrern, Trainern und Pflegern. Eine Gaststätte mit großer Getränkeauswahl und einfachem, soliden
Speisenangebot. Die Terrasse bietet einen einzigartigen Blick über den Casino-Bogen. Ab ins Stall-Casino

Das Teehaus

Die erste Adresse für Besitzer, Züchter und engagierte Wettinteressierte. Auf zwei Stockwerken gibt es eine reichhaltige Auswahl an Speisen und Getränken. Im Erdgeschoß kann man dem Renngeschehen an Tischen und Stehtischen folgen. Angeschlossen findet sich eine große Terrasse, von der man einen unvergleichlichen Blick über das Geläuf hat. Das zweite Stockwerk hat eher Lounge-Charakter und ist etwas ruhiger. Auf dem großen Balkon kann man gemütlich die Rennen verfolgen. Weitere Informationen über das Champions Teehaus finden Sie hier ->


Das Tribünenhaus

Im Erdgeschoß befindet sich die Wetthalle mit Getränkeausschank. Das dritte Stockwerk bietet für circa 300 Personen Platz an Vierer- und Secher-Tischen mit Blick durch eine riesige Glasfläche auf das gesamte Gelände. Hier kann man á la carte speisen und aus einer umfangreichen Getränkekarte wählen. Der fünte Stock ist vor allem bei großen Renntagen zugänglich. Neben einem begrünten Außenbereich finden bis zu 80 Gäste an Tischen mit gutem Rundumblick einen Sitzplatz. Die Speisen- und Getränkeauswahl entsprecht dem der Restauration im dritten Stock. Direkt neben dem Zuschauerbereich befindet sich der Zielturm. Von dort kommentiert der Bahnsprecher das Renngeschehen. Ein Klick zum Tribünenhaus ->